Über uns

Melanie Missing

Ich bringe Menschen wieder in Verbindung mit den Einhörnern und zeigen ihnen wie sie mit den Einhörnern für sich und andere wirken können. Ich gebe dazu Meditationen, Workshops und Seminare um den Umgang mit der Einhornenergie und den Einhornessenzen zu schulen. Mein Werdegang: Meinen bewussten ersten Kontakt mit den Engeln hatte ich vor 13 Jahren. Dieses Erlebnis, dieser Moment hat mein ganzes Leben verändert und ich kann sagen: Wenn dich einmal der Himmel berührt hat gibt es kein Zurück mehr! Das war der Beginn meiner geistigen Ausrichtung und dem folgten viele Schulungen und Seminare über die Engel. Mein täglicher Begleiter ist und war Erzengel Michael. Über den Kontakt zu ihm, vielen weiteren Engeln und Meistern wurde ich vorbereitet und geschult auf all das, was ab dem 09.09.2009 passierte.


Jeanne Ruland

„Wenn ich an einem Ort dieser Welt am häufigsten war, dann in Kairo in der Cheopspyramide. Durch meine Flugbegleitertätigkeit gehörte Kairo zu einer meiner häufigsten Aufenthaltsorte in Ägypten. Ich bin in jungen Jahren den gesamten Einweihungsweg entlang des Nil gereist und habe an den alten Stätten geweilt um mich mit ihrer Energie zu verbinden. Auch verweilte ich einige Zeit in der Wüste, die mir in ihrer Kargheit völlig neue Räume eröffnete. Dieser einzigartige Weg hat seine Faszination auf mich bis heute nicht verloren. Er ist zeitlos, geschrieben in Ewigkeit und in einer Lebenskraft die weit über den Tod und die Sterblichkeit hinaus reicht. Immer wieder zog es mich an verschiedene Stätten entlang des Nils. Es ist für mich ein Erinnern und ein Weg der Läuterung und Selbstmeisterung in größere Sphären unseres Sein hinein.“


Tino & Bettina Mosca-Schütz

Seit Jahren feiern die Schweizer Bettina und Tino Mosca-Schütz unter dem Namen ONITANI Seelen-Musik auf den Bühnen von Messen und Kongressen in Deutschland, Österreich und der Schweiz große Erfolge. Nebst ihren heilsamen Konzerten, treten sie auch mit namhaften Künstlern auf wie Jeanne Ruland, Melanie Missing oder Pascal Voggenhuber, Ingrid Auer, Annemarie Herzog und inszenieren tief berührende Meditations-Konzerte. Bettina war im 2015 bereits mit Jeanne Ruland auf einer Tour in Ägypten die das Thema das Leben über den Tod hinaus hatt. Sie war so  fasziniert von dieser wunderbaren Energie die einem auf dem Nil umfängt, dass sie unbedingt wieder dort hin wollte. Den Weg des Bewusstwerden, der dich zu dir selbst bringt. Diesmal zusammen mit ihrem Mann Tino, sind sie der andere Teil der Organisation zusammen ,mit Jeanne und Murat.  Ihr Wunsch ist, das jeder der  Teil dieser Reise  ist, das Erlebte in seinem Leben umsetzt. Sie selber werden auch Teile der Seminarzeiten führen. Näheres werdet ihr im Ablaufprogramm erfahren. Wir freuen uns zusammen mit euch einzutauchen in die Unendlichkeit der Geschichte, verbunden mit der hohen Schwingung die uns alle durch Zeit und Raum führt. Wir grüssen dich, du Wanderer der Zeit, wir sind für diese Reise heut bereit.


AGB’s